Online Casino Apps

Casino Apps – Dass Online Casinos an sich bei den Kunden hoch im Kurs stehen, ist kein Geheimnis. Auch die aktuelle Entwicklung rund um Mobilgeräte ist nicht mehr aufzuhalten. Somit ist es also nicht verwunderlich, dass Mobile Casino Apps verstärkt in den Fokus rücken. Mithilfe dieser Anwendungen ist es möglich, auch das eine oder andere Spielchen von unterwegs zu wagen. Der folgende Text nimmt sich der unterschiedlichen Facetten dieses Themas an. Wie immer erst unsere Besten!

Anbieter
Details
Link
Unibet Casino Erfahrungen
  • 100% bis 150€ + 50FS
  • Bonus nur 35x umsetzen
  • PayPal und deutsche Lizenz
Vera und John Erfahrungen
  • 10FS Book of Dead ohne Einzahlung
  • Hammer Spieleauswahl
  • PayPal und deutsche Lizenz
888 Casino Erfahrungen
  • 88€ ohne Einzahlung
  • Bestes Livecasino
  • PayPal und deutsche Lizenz
Leovegas Casino Erfahrungen
  • 3000€ Bonus!
  • 20FS ohne Einzahlung
  • PayPal für Deutsche
SlotMillion Erfahrungen
  • 10 Spins OHNE Einzahlung
  • 100€ bei Einzahlung
  • Über 2000 Slots
Lapalingo
  • 10€ No Deposit
  • 200% bei Einzahlung
  • PayPal für Deutsche
Rizk Casino
  • 200% Bonus
  • tolle App
  • perfekte Promos
Videoslots Casino
  • 11 Spins ohne Einzahlung
  • 100%-200€ Bonus
  • MEGA Spieleauswahl

Über das mobile Casino Spiel

Das mobile Casino Spiel ist in der heutigen Zeit von großer Bedeutung. Wir leben in einer Zeit, in der Smartphones oder Tablets das tägliche Bild beherrschen. Natürlich möchten die Kunden so viele Inhalte wie möglich auch mobile abrufen können. Dazu zählen auch Casinospiele. Eine Runde Blackjack im Zug auf dem Weg zur Arbeit, ein paar Spins an einem Slot in der Mittagspause oder vielleicht auch eine Partie Roulette auf dem Heimweg – dank mobiler Apps ist dies heutzutage kein Problem mehr. Casinos, die möglichst viele Kunden zufriedenstellen wollen, sollten nicht darauf verzichten, ihre Spiele auch mobil anzubieten. Somit sind die Spieler nicht mehr nur alleine auf ihren Desktop-PC oder ihr Notebook angewiesen.

Was ist bei mobilen Apps wichtig?

App ist nicht gleich App. Selbstverständlich gibt es hierbei Unterschiede. Allerdings gibt es schon einige Dinge, die bei einer mobilen Anwendung von Bedeutung sind. In den folgenden Unterpunkten haben wir diese Aspekte zusammengefasst:

Wie viele Spiele gibt es mobil?

Auf diese Frage gibt es leider keine konkrete Antwort. Fakt ist jedenfalls, dass es inzwischen eine Vielzahl von Spielen gibt, die für mobile Plattformen konzipiert und angepasst wurden. Dabei handelt es sich nicht nur um Spielautomaten, sondern auch um Kartenspiele, Tischspiele oder sogar um Live-Angebote. Zu beobachten ist, dass der Markt für die mobilen Spiele stetig wächst. Die Provider wissen also, dass sie den Kunden solche Plattformen bieten müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Die Nummer 1 hier: SlotsMillion. Ihr findet hier auch mobil eine VIERSTELLIGE Anzahl an Spielen!

Anbieter
Details
Link
Slotsmillion Casino Erfahrungen
  • 10 Spins ohne Einzahlung!
  • 100€ Exklusiv!
  • Über 2000 Slots

Wie ist die Bedienbarkeit?

In der Regel unterscheidet sich die Bedienbarkeit nicht wesentlich von der in der Desktop-Version. Grafiken, Schaltflächen, Gameplay und Co. sind nahezu identisch. Allerdings darf man nicht vergessen, dass die Spiele speziell für mobile Geräte entworfen wurden. Somit kann es passieren, dass hier und da einige minimale Änderungen – etwa bei den Bedienelementen – vorgenommen wurden. Einen negativen Einfluss auf das Gameplay oder die allgemeine Bedienbarkeit hat dies aber nicht. Die Spieler müssen aber damit leben, dass die Darstellung auf Smartphones oder Tablets kleiner ist, als dies auf einem normalen Monitor der Fall ist. Wichtig: Es empfiehlt sich, nicht unbedingt auf Browser von Drittanbietern zurückzugreifen. Wer mit einem iPhone spielt, sollte auch beim Safari Browser bleiben, da die Spiele extra dafür entwickelt wurden. Gehen sie etwa mit dem Firefox fürs iPhone ins Rennen, dann kann es mitunter zu Darstellungsfehlern kommen. Hier die Besten: Leovegas!

Anbieter
Details
Link
Leovegas Casino Erfahrungen
  • 3000€ Bonus!
  • Tolle Spieleauswahl
  • Bestes Livecasino

Web-App oder native App?

Es gibt Casinos, eine eigenständige Anwendung zum Download anbieten. Auf der anderen Seite stellen sie ihr Angebot aber auch per Web-App zur Verfügung. Das bedeutet, dass der Spieler einfach die Seite des Casinos per Smartphone oder Tablet aufruft und von dort aus auf das Angebot zugreift. Aber welche Variante ist besser? Zwar ist dies auch ein Stück weit Geschmackssache, aber die Web-App hat in einigen Punkten die Nase vorn. Für die meisten Anbieter ist sie eher zu realisieren, als eine native Anwendung, welche sehr viel aufwändiger zu produzieren ist. Darüber hinaus ist bei den Web-Apps auch die Kompatibilität mit mehreren Betriebssystemen gegeben. Die mobilen Seiten passen sich an, so dass es unabhängig vom Gerät zu einer ordentlich dargestellten Seite kommt. Ein weiterer Punkt, der für die Web-App spricht: Der Kunde muss sich keinerlei Gedanken über Updates machen. Eine mobile Seite ist immer auf dem neuesten Stand, sobald man sie über Smartphone oder Tablet aufruft.

Gibt es spezielle Angebote für mobile Nutzer?

Ja, solche Angebote gibt es. Allerdings sind sie auf dem Markt nicht allzu häufig vertreten. Es handelt sich dabei um spezielle Boni für mobile Spieler. Wer etwa über sein Mobilgerät eine Einzahlung vornimmt, bekommt einen bestimmten Bonus. Allerdings kann es passieren, dass sich die Kunden dadurch in einer Zwickmühle befinden. Der Grund: Häufig sind nicht mehrere Bonusangebote parallel nutzbar. Das bedeutet, dass sich der Kunde entscheiden muss: Nehme ich einen herkömmlichen Einzahlungsbonus oder einen mobilen Bonus?

Können Spiele auch mobil kostenlos ausprobiert werden?

Sowohl Kunden als auch Interessenten ohne registriertes Konto haben mobil die Möglichkeit, die Spiele in einem kostenlosen Demo-Modus zu testen. Dabei kommt dann Spielgeld als Währung zum Einsatz, kein Echtgeld. Allerdings steht dieser Demo-Modus nicht bei allen Anbietern zur Verfügung. Und auch nicht alle Provider stellen ihre Spiele in einem solchen Testmodus kostenlos für alle Betriebssysteme zur Verfügung. Flächendeckend ist diese Möglichkeit also nicht vorhanden. Auch hier hat SlotsMillion am meisten im Angebot:

Anbieter
Details
Link
Slotsmillion Casino Erfahrungen
  • 10 Spins ohne Einzahlung!
  • 100€ Exklusiv!
  • Über 2000 Slots

Wie können Android-Nutzer eine native App installieren?

Android-Nutzer haben gegenüber den iOS Usern einen Nachteil: Während es im App Store die eine oder andere Casino App gibt, schauen die Android User in Googles Play Store in die Röhre. Dort werden keine Gambling Apps angeboten, bei denen Echtgeld zum Einsatz kommt. Der Download einer Android App kann also nur über die Casinoseite erfolgen. Wichtig ist dabei, dass die Spieler vorab einstellen, dass auch Anwendungen unbekannter Herkunft installiert werden dürfen. Ein entsprechender Hinweis findet sich auch auf den Download-Seiten vieler Anbieter. Ignoriert der Kunde diesen Hinweis, können Download und/oder Installation nicht abgeschlossen werden.

Augen auf beim Datenverbrauch!

Viele Mobilfunkanbieter geben ihren Kunden inzwischen mehrere Gigabyte Datenvolumen pro Monat mit auf den Weg. Wer jedoch gerne von unterwegs das eine oder andere Casinospiel in Angriff nimmt, sollte den Datenverbrauch immer im Auge behalten. Viele Spiele kommen in aufwändiger HD-Grafik daher, was sehr stark am Datenvolumen knabbern kann. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollte man daher immer schauen, wie viel Volumen noch übrig ist.

Augen auf beim Akkustand!

Nicht nur das Datenvolumen wird beim Spielen von unterwegs mitunter stark beansprucht. Auch der Akku muss natürlich mehr arbeiten, als dies bei anderen Anwendungen der Fall ist. Auch hierbei gilt, dass aufwändige HD-Grafiken oder aber auch Sound eine Menge „Saft“ aus der Batterie ziehen. Es empfiehlt sich daher, den Akkustand im Auge zu behalten, bevor sich das Gerät urplötzlich ausschaltet.

Auf eine stabile Verbindung achten

Mobile Casino Apps funktionieren natürlich dann am besten, wenn eine stabile Internetverbindung vorliegt. Die Spiele laufen dann flüssig und ohne Unterbrechungen. Wer also gerade durch einen Tunnel fährt oder weiß, dass er sich in einer Gegend mit schlechtem Empfang befindet, sollte vielleicht noch ein wenig warten, ehe er sich per App ins Casino-Getümmel stürzt. Bei schlechtem Empfang lauert zudem noch eine andere Gefahr: Sollte ein Spiel aufgrund eines Verbindungsabbruchs nicht ordnungsgemäß beendet worden sein, sind mögliche Gewinne verloren, da das Spiel nicht gewertet wird. Sollte der Verbindungsabbruch jedoch durch das Casino verursacht worden sein, schaut es anders aus. Diesen Beweis zu erbringen, fällt freilich schwer bis unmöglich.